beduhn
Dr. Elke Beduhn

Frau Dr. Beduhn ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit 2002 ist sie in der Kanzlei tätig.

Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeits-, Wirtschafts- und Sozialrecht der Universität Münster tätig. Sie ist Autorin der status- und arbeitsrechtlichen Kapitel des Werkes „Der Künstler und sein Recht“, München. Ihre Doktorarbeit "Schadensersatz wegen sexuellen Kindesmissbrauchs" ist im Nomos-Verlag erschienen.

Ihre Arbeitsschwerpunkte in der Kanzlei liegen auf den Gebieten:

  • Individualarbeitsrecht
  • Kündigungsschutzverfahren
  • Befristungsrecht
  • Betriebsübergänge
  • Arbeitsvertragsrecht, Abfindungen etc.
  • Vertretung von Betriebsräten in arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren
Frau Dr. Beduhn ist Mitglied der Gewerkschaft ver.di, des Kölner Anwaltvereins, der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen im DAV sowie des Deutschen Juristinnenbunds. Ehrenamtlich hat sich Frau Dr. Beduhn beim „Notruf für vergewaltigte und sexuell belästigte Frauen und Mädchen e.V.“, Münster und für die Heinrich Böll Stiftung bei der Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten engagiert.

Sie erreichen Frau Rechtsanwältin Dr. Beduhn:
  • telefonisch: 0221/5696178 (Sekretariat Frau Renner und Frau Schwister)
  • per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!